Kopf( -gespräche )

Gelangweilt sitze ich vor dem Papier. Fange in meinem Kopf an herum zu Pöbel,

…was denn nun Sache sei, was den Madame gerne malen möchte. Um mir kurz um das Maul zu stopfen, beschliesse ich eine Schulübung fort zu setzen. Dankbar und erstaunlich schnell, gibt mein Kreativ-pöbler klein bei.

Lines on my Skin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.