Unraum 17

Essen, zur Arbeit gehen, schlafen- all das wurde sekundär. Während drei Wochen arbeiteten die verschiedensten Künstler im baldigen Abbruchhaus.

Die ehemalige Waschküche war mein Wirkraum. Hier eine Impression dieser Arbeit. Leider hab ich es verpasst noch mehr Fotos zu machen. Irgendwie wurde wohl auch die Sache mit dem Festhalten unwichtig.

linke Raumwand
linke Raumwand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.