Schwarze Löcher in bunt

„Schwarze Löcher in bunt“ Das war der Kommentar meines Vaters – er brachte mich zum lachen, deshalb behielt ich den Namen bei.

 

Während drei Monaten arbeitete ich fokussiert an dem 100 x 200 cm grossen Bild. Eingedeckt mit Hörbüchern, ernährt von Flöckchen und Kräckern war ich wie hypnotisiert davon Stundenweise zu malen.

2012
2012
Ausschnitt
Ausschnitt
Zuhause
Zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.