Alechandra

Ich fühle mich, als würden wir Phrenologie betreiben.

Mit Metallwinkeln vermessen wir unsere Gesichter so wie die Kopfmasse. Vorsichtig um nicht aus-versehen das Auge zu versehren. Die Schulstunden verflogen, wir schnatterten. Dann arbeiteten wir wieder ganz konzentriert. Viele doofe Arbeiten konnten wir weg lassen, da wir gut beschäftigt waren.

Alechandra

 

Alechandraa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.